augustusburg.blog

endlos.beta podcast

In endlos.beta berichten die Residenzkünstler*innen der Stadt Augustusburg jede Woche von ihren Begegnungen und Erlebnissen in ihrer Zeit in der sächsischen Kleinstadt.

podcast feed:

rss

Besucht unsere Ausstellung „Was ist Morgen?“ in Augustusburg

ETWAS 1
Hohe Straße 8, ehem. Friseur Salon

ETWAS 2
Untere Schloßstraße 3 neben „Tante Emma“

31 x 6 (-3) Tage .aufzeichnensysteme von Hanne Römer

Sichten von Konrad Behr

Kleinstadtschrieb von Seraina Leuenberger:

Wir woanders:

WAS IST MORGEN? AUSSTELLUNGSBEITRÄGE GESUCHT

Veröffentlicht (Aktualisiert: ) in Bericht. Schlagwörter: .

WAS IST MORGEN? AUSSTELLUNGSBEITRÄGE GESUCHT

Wie sieht unser „Jetzt“ aus? Was ist das, was wir Normalität nennen oder nannten? Wie leben wir gerade und wo? Wie begegnen wir uns und wo? Wer ist Wir? Müssen wir ein „Wir“ sein? Und wenn ja, wofür? Was ist sichtbar? Und was nicht?

Wie ist DEIN „Jetzt“? Und was bedeutet das für DEIN „Morgen“? Ist das „Morgen“ einzeln oder gemeinsam? Und wenn es gemeinsam ist, wer ist zusammen und wer nicht? Ist das „Morgen“ schnell, langsam, grün oder blau? Ist es digital oder analog?

Wir suchen eure Beiträge für eine Ausstellung vom 20.12.2020 – 24.01.2021 in den Räumen ETWAS 1 und ETWAS 2 in Stadt Augustusburg. Wir möchten euch einladen uns, in welcher Form ihr wollt (Objekt, Zeichnung, Malerei, Fotografie, Video, Audio oder Text) eure Vorstellungen zu „Was ist Morgen?“ zukommen zu lassen.

Ihr könnt im Dezember immer Mittwoch & Donnerstags von 18:00-20:00 in ETWAS 2, Untere Schlossstraße 3, vorbeikommen und eure Beiträge persönlich abgeben, oder sie per Post an

Auf weiter Flur e.V.
c/o Römer/Kiss/Behr,
Markt 14
09573 Augustusburg

schicken. Text, Klang- und Videoarbeiten könnt ihr auch per e-mail an info@augustusburg.blog schicken.

ABGABEFRIST IST DER 17.12.2020!

Das Künstler*innenteam Römer/Kiss/Behr behält sich vor eine Auswahl über die künstlerischen Beiträge zu treffen. Die eingesendeten Arbeiten können im Anschluss an die Ausstellung wieder abgeholt werden. Wir freuen uns auf eure Beiträge und stehen euch bei Rückfragen gerne unter den oben genannten Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.